Usain Bolt für REGUPOL

Weltrekordhalter Usain Bolt wirbt seit Jahren für REGUPOL

Usain Bolt für REGUPOL

Weltrekordhalter Usain Bolt wirbt seit Jahren für REGUPOL

Weltrekorde, die Furore machten: Am 16. August 2009 läuft Usain Bolt im Berliner Olympiastadion die 100 Meter im Finale der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in der neuen Weltrekordzeit von 9,58 Sekunden. Vier Tage später legt Bolt beim 200-Meter-Lauf einen weiteren Weltrekord von 19,19 Sekunden auf dieselbe Bahn.

Usain Bolt für REGUPOL

Die Werbepartnerschaft

Kurz nach seinen Siegen bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Berlin haben wir den Kontakt zu Usain Bolt, seinem Coach Glen Mills und seinem Manager Ricky Simms aufgenommen, um über eine mögliche Werbepartnerschaft zu sprechen. Bolt war von der Qualität der REGUPOL Laufbahnen so überzeugt, dass er und sein Management sofort zustimmten. Ein Werbevertrag wurde umgehend unterzeichnet und lief zunächst über fünf Jahre, wurde dann aber 2014, 2016 und 2018 verlängert. Bis heute ist der Top-Athlet von REGUPOL begeistert. 

Usain Bolt für REGUPOL

“I am Usain Bolt. I was faster than everyone on REGUPOL running tracks.”

Die eigene REGUPOL Laufbahn auf Jamaika

Ein wichtiger Bestandteil dieses Vertrages ist der Bau einer neuen Trainings- und Wettkampflaufbahn für Bolt und seine Teamkollegen vom „Racers Track Club“ auf deren Trainingsgelände, dem Campus der UWI-Universität in Kingston, Jamaika. Seit 2010 trainieren der Spitzen-Sprinter vom "Racers Track Club" auf ihrer neuen REGUPOL Laufbahn. Einige „UWI Invitational track meets“ wurden seitdem auf der WORLD ATHLETICS (ehemals IAAF) zertifizierten Anlage ausgetragen.

"Die Bahn ist großartig! Wir sind sehr glücklich, dass wir eine solche herausragende Anlage für unser tägliches Training haben. Keiner meiner Athleten hat sich je beklagt oder gar verletzt, seit wir auf der REGUPOL Laufbahn trainieren. Unsere Leistungen verbessern sich stetig."

Glen Mills, Trainer von Usain Bolt und dem Racers Track Club

„Usain Bolt kann auf eine der intensivsten Karrieren der modernen Sportgeschichte zurückblicken. Er ist authentisch und glaubwürdig. Er steht für Leistung, Schnelligkeit und Erfolg – genau wie unsere Kunststofflaufbahnen.“

Peter Breuer, International Sales Director bei REGUPOL

Jamaica trainiert auf REGUPOL

Seit dem Bau der Laufbahn für Usain Bolt und seinen Teamkollegen hat REGUPOL beinahe jährlich eine neue Laufbahn auf der Karibikinsel installiert. Unsere Laufbahnen finden sich unter anderem im National Stadium, dem danebenliegenden Stadium East und am G.C. Foster College of Physical Education, dem Ausbildungszentrum für die Leichtathletik-Trainer auf Jamaika. Ebenfalls dem renommierten Jamaica College, sowie dem Kingston College und der Calabar Highschool.

Usain Bolt für REGUPOL - Making Of

Kontakt